Producingunterricht in der Schweiz mit Reaper

Producingunterricht in der Schweiz. Producing lernen? Finde den Coaches für Producing für Producinglektionen, der am besten zu dir passt.

4 Coaches für Producing

Porträt von Dan Suter

Zürich

Dan Suter

Mixing und Mastering perfektionieren

Dan Suter ist ein sehr renommierter Mastering Engineer aus Zürich. In seiner echochamber mastert er jährlich ca. 2500 Songs von Künstlern wie Xavas, Müslüm, Eluveitie, Billy Cobham, Bligg, DJ Bobo, Remady, Stress, Seven uvm. Darüber hinaus ist er Mastering-Gastdozent an der ZHdK, FFTon & SAE Zürich und betreibt unter dem Label «Suter» eigene Mikrofone und unter dem Label «suter/ohlhorst» eigene Studiomonitore.

Mixing und Mastering

Electronica, Pop und Hip Hop / Rap

Porträt von Etienne Schorro

Baar

Etienne Schorro

Songs produzieren und professionell bearbeiten in Zug

Etienne Schorro begann mit 16 Jahren den Aufbau der NSB Rec. Studios in Zug. Nach seiner Ausbildung an der Hochschule Luzern hat er 1998 den ersten Hip Hop Sampler aus Zug produziert. Später unterrichtete er an der SAE und leitet heute das industrie45 in Zug.

Mixing, Mastering und Recording

Pop, Hip Hop / Rap und Electronica

Porträt von Bogdan Ioan

St. Gallen

Bogdan Ioan

Producing, Mixing & Mastering lernen: Deep & Organic House, Trap uvm.

Ich habe in Rumänien angefangen, Musik und Remixes zu produzieren. In dieser Zeit habe habe ich für viele internationale Künstler aus der Dominikanischen Republik, Schweden, Trinidad, Kenia, Tansania, Deutschland und den USA Beats produziert und als Engineer gearbeitet. Als ich in die Schweiz kam, hatte ich das Glück, weiterhin mit vielen talentierten Künstlern zu arbeiten und grosse Künstler wie Mario Winans (Produzent von Puff Daddy), Fatman Scoop, Bass Bumpers (Produzenten von Crazy Frog) zu treffen. Ich habe auch für berühmte DJ-Acts als Ghost Producer gearbeitet und produziere auch heute noch Musik, die v.a. im Balkan, Rumänien und der Türkei bekannt sind. Ich bin sehr glücklich, dass mich die Musik jung hält und ich immer noch mit aufstrebenden Produzenten zusammenarbeiten kann, die teilweise erst 16 Jahre alt sind. Das ist eine Ehre für mich.

Composing & Arranging, Musiktheorie, Sampling & Remixing, Sound Design, Recording, Mixing und Mastering

Deep House, Organic House, EDM, Trap und Hip Hop / Rap

Porträt von Noémi Büchi (Foto: Nik Schaerer)

Zürich

Noémi Büchi

Producing lernen und Live Sets bauen mit Ableton Live

Die in Zürich lebende Komponistin und Klangkünstlerin Noémi Büchi ist in der elektronischen experimentellen Szene Zuhause und schafft einen elektronischen, symphonischen Maximalismus. Nach ihrem Master-Abschluss in Elektroakustischer Komposition an der Zürcher Hochschule der Künste hat sie bereits in der schweizerischen und internationalen Musikszene Fuss gefasst. Sie wurde mit dem Kulturpreis (Werkjahr 2022) der Stadt Zürich ausgezeichnet und ist bereits an renommierten Festivals aufgetreten. Ihre 2019 erschienene Debüt-EP "Matière", die über Light of Other Days veröffentlicht wurde, fand grossen Anklang. Im Jahr 2020 veröffentlichte sie eine zweite EP "Prismic Passages" auf dem Leipziger Tape-Label Visible Dinner. 2022 hat sie sie ihr Debütalbum "Matter" und dessen Vorläufer "Hyle" auf dem Label -OUS Records veröffentlicht sowie das Debütalbum von „Musique Infinie“, einer Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Klangkünstler Feldermelder.

Composing & Arranging, Sampling & Remixing, Sound Design und Musiktheorie

Electronica, Ambient und Experimental