Unterricht in Producing und DJing

Composing / Arranging
Composing & Arranging, Sampling & Remixing, Sound Design, Mixing und Mastering lernen bei:

Bassment

Producing lernen in Biel oder online: Downtempo, Psy Trance, Deep House & Techno

Im Alter von 15 Jahren habe ich angefangen, an einer MPC2500 Hip Hop Beats zu produzieren und mit Technics Plattenspielern aufzulegen. Ein paar Jahre später habe im Nachtleben die elektronische Musik entdeckt. Seit über 10 Jahren produziere ich nun mit Logic Pro (und Ableton). Ich reise um die Welt und habe schon in den verschiedensten Ländern wie Deutschland, Holland, Indien, Nepal, Thailand und Taiwan Auftritte gehabt. Die Stile, in denen ich mich spezialisiert habe, sind Downtempo, Deep House und Psy Trance.
Bassment bietet auch Fernunterricht an.
Wie funktioniert Fernunterricht bei uns?

Preis pro Lektion (45 Min.)

Einzelunterricht: CHF 79 pro Person
Gruppen mit 2-3 Personen: CHF 52 pro Person


Standort

Seilerweg 14
2503 Biel

Bereiche

Composing & Arranging, Sampling & Remixing, Sound Design, Mixing und Mastering

Musikstile

Deep House, Techno und Electronica

Niveaus

Fortgeschrittene und Anfänger

Sprachen

Deutsch, Englisch und Französisch


Software

Logic Pro und Ableton Live

Ausbildung

14 Jahre Selbststudium, ausprobieren, Videos anschauen…Übung macht den Meister!

Projekte / Diskographie

Bassment

Interview mit Bassment

Wie bist du zur Musik gekommen?

Ich bin in einer sehr musikalischen Familie gross geworden. Musik war immer sehr präsent, daher war die Frage eher, in welche Richtung werde ich in der Musik gehen?

Welche/r Produzent/in oder DJ hat dich am meisten beeinflusst?

Davon gibt es zu viele, um Namen nennen zu können :)

Welches Musikerlebnis ist dir speziell in Erinnerung geblieben?

Mein Warm up DJ Set für Delano Smith im «Chessu» in Biel

Welches war dein wichtigster Auftritt oder dein wichtigstes Musikprojekt?

Mein Deep House Release auf King Street Sounds (NYC)

Worauf legst du den Schwerpunkt beim Unterrichten?

Auf die Wünsche der Schülerin oder des Schülers, Kreativität, Spass und Liebe zum Detail

Wie sieht eine typische Lektion bei dir aus? Wir arbeitest du mit den Schülern?

Bei mir gibt es keine typische Lektion. Ich passe mich dem Level und der Wünsche der Schüler an, um möglichst viel Kreativität und Flow in den Unterricht zu bringen.

Mit wem würdest du gerne einmal zusammenarbeiten?

Astrix

Welche Platte würdest du auf die einsame Insel mitnehmen?

Wenn ich morgen gehen würde, wärs wahrscheinlich in diesem Moment «The 4th Sun von Lunarave», dann hätte ich immer etwas zum Abtanzen dabei :)

Was ist neben der Musik noch wichtig in deinem Leben?

Freunde, Reisen, Spiritualität, Sport und gutes Essen :)

© 2021 Instrumentor GmbH