Learn Composing & Arranging, Musiktheorie, Sampling & Remixing, Sound Design, Mixing, and Club-DJing with

Kaufmann live | Jørg

DJing und Producing lernen in Bern

Sascha Hodler steht seit gut drei Dekaden auf der Bühne. Ambient, Scores, Electronica Minimal, House, Breakbeat oder Techno begeistern den heute 42 Jahren alten Berner leidenschaftlich. Als Instrumentalist, Liveact, DJ oder Projektmanager für verschiedenste Produktionen bewandert er ein sehr breites musikalisches Spektrum gekonnt. Durch die Arbeit als Sound Designer und Mixing Engineer in der Werbebranche findet er seit vielen Jahren den richtigen Sound und Mix für das gewünschte Produkt.

Price per lesson (45 min.)

One-to-one lessons: CHF 79 per person

Groups with 2-3 people: CHF 51 per person

portrait of Kaufmann live | Jørg

Location

Brunngasse 8
3011 Bern

Areas

Composing & Arranging, Musiktheorie, Sampling & Remixing, Sound Design, Mixing, and Club-DJing

Music styles

Minimal Techno, House, Ambient, Techno, and Electronica

Levels

Beginner and Advanced

Languages

German and English

Interview with Kaufmann live | Jørg

Wie bist du zur Musik gekommen?

Durch das Elternhaus war die Musik allgegenwärtig. Mit 11 Jahren scheiterte der Versuch als Blues-Mundharmonikaspieler, bis ich mit 15 Jahren das Bassgitarre spielen erlernte.

Im Jahre 1999 folgten die ersten Versuche sich auch mit elektronischer Musik auszudrücken. Musik begeistert, berührt und  verbindet – that’s it!

Welche/r Produzent/in oder DJ hat dich am meisten beeinflusst?

Esbjörn Svennson, Pink Floyd, Savvas Ysatis, Roman Flügel, Lawrence

Welches Musikerlebnis ist dir speziell in Erinnerung geblieben?

Mit Verspätung auf den Flieger in Richtung Paris, direkt an den Gig, um dann gleich danach früh morgens mit dem Motorroller wieder an den Flughafen gebracht zu werden, war doch schon sehr aufregend.

Welches war dein wichtigster Auftritt oder dein wichtigstes Musikprojekt?

Kann ich so leider nicht beantworten. Jeder Auftritt hat seine eigenen Herausforderungen und Geschichten – sei es vor 4 oder 1000 Leuten zu spielen.

Einer der wichtigsten Ereignisse war wohl die Gründung des sehr erfolgreichen Event-Labels «Elektrostubete».

Worauf legst du den Schwerpunkt beim Unterrichten?

Mit einem spielerischen Ansatz die Begeisterung zu entfachen, Projekte der Schüler*innen weiterzuentwickeln und die Freude an den unermesslichen Möglichkeiten zu teilen.

Wie sieht eine typische Lektion bei dir aus? Wir arbeitest du mit den Schülern?

Im Diskurs die Anforderungen und Ziele der Schüler*innen zu erörtern und diese gemeinsam über die gewünschte Unterrichtszeit zu erlangen.

Mit wem würdest du gerne einmal zusammenarbeiten?

Eine Zusammenarbeit mit Dariusz Kowalcyk für eine Dolby-Atmos- Mischung würde mich sehr freuen.

Welche Platte würdest du auf die einsame Insel mitnehmen?

Pink Floyd – Dark Side of the Moon

Was ist neben der Musik noch wichtig in deinem Leben?

Die Familie mit meinen Brüdern, den dazugehörigen Kids, wandern, lesen, die Verbundenheit mit der Natur, kochen und Freundschaften.

Recommendation for Kaufmann live | Jørg

Simone, 47, Dozentin und Therapeutin, Bern

Weil Sascha Musik lebt, kann er das Wissen und Können der DJ Kunst auch so autenthisch vermitteln! Er beantwortet geduldig Fragen und investiert sich bei möglichen Schwierigkeiten. Danke für die glückliche Begegnung!